Weinrich Weine alias Jürgen Preuss

eMail an Weinrich Weine / Jürgen Preuss
Home
Sitemap
Weinrich Weine
Jürgen Preuss
Alles in Buddha
Feinschmeckers Zeitgemecker
LyriComic
Der Reißwolf heult mir
Dichte Gedichte
Anthologien mit Beiträgen von Jürgen Preuss
Der Autor
Presse
Lesungen
aktuelle Termine
Links
Impressum
Kontakt
LASS UNS HERZEN!
24 Stunden Poesie
Die Redaktion der Zeitschrift DAS GEDICHT hat zusammen mit Books on Demand im Jahr 2005 zum zweiten Mal einen Lyrikwettbewerb ausgeschrieben. Gesucht wurden Liebesgedichte, die alle Höhen und Tiefen einer Beziehung thematisieren, ohne in Herz-Schmerz-Klischees zu verfallen. Am Wettbewerb beteiligten sich mehr als 400 Autorinnen und Autoren aus dem gesamten deutschen Sprachraum mit knapp 1000 Texten. 
Lass uns herzen! Die besten Beiträge von 82 Lyrikerinnen und Lyrikern erscheinen jetzt im Verlag von Books on Demand als Anthologie. Das Spektrum reicht von der jungen Autorin Annika Maren Högner (Jahrgang 1987) bis zu Karl A. Kühne und Christian Saalberg, die 1926 geboren wurden. Die Auswahl besorgten Anton G. Leitner und Philipp Appenzeller. Leitner ist selbst Lyriker und Herausgeber der Zeitschrift DAS GEDICHT, deren Erotik-Special in die Bestenliste von Focus gelangte. Seine Gedichtsammlungen bei Reclam Leipzig ("Herz, was soll das geben?") und dtv / Hanser ("Himmelhoch jauchzend - zu Tode betrübt") zählen zu den erfolgreichsten Lyriktiteln dieser Jahre.
Herausgegeben von

Anton G. Leitner, Philipp Appenzeller
2005, Books on Demand GmbH, Norderstedt
132 Seiten, EUR 17,90
ISBN 3-8334-3941-6

Der Beitrag von Jürgen Preuss alias Weinrich Weine:
Dein bin ich du
Bist mein Liebstes an Leib
Haft von Kopf bis Ferse

Satinische Haut und Flaum
Faun tast ich unter

Welt Flucht ins Para
Deins


nach oben