Weinrich Weine alias Jürgen Preuss

eMail an Weinrich Weine / Jürgen Preuss
Home
Sitemap
Weinrich Weine
Jürgen Preuss
Der Autor
Presse
Lesungen
aktuelle Termine
Links
Impressum
Kontakt
Links
ausgewählt und kommentiert
www.ulrich-scharfenorth.de Dr. Ulrich Scharfenorth
geb.1941 in Lehnitz/ Land Brandenburg. 1970 Promotion in Freiberg. Bis September 2004 Zeitschriften-Chefredakteur in Düsseldorf. Danach freischaffend.
Ab 1960 Lyrik und Kurzprosa. Texte in den Zeitschriften „Hochschulstadt“ und „Forum“. Ab 1991 zahlreiche Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. Seit 1991 Mitglied des Literaturkreises ERA. 1993 „Absturz ins Paradies“. Lesungen in Berlin, Düsseldorf, Ratingen, Dresden, Erfurt, Chemnitz, Neuruppin, Wuppertal, Cottbus, Zwickau, auf Hiddensee usw. 2004: „Aufzeichnungen aus der blackbox“ und „geschrotet“ (Hörbücher). Mitinitiator und  Moderator der »KULTURkneipe« in Ratingen
www.ulrich-scharfenorth.de
Störfall Zunkunft Dr. Ulrich Scharfenorth: Störfall Zukunft
"StörfallZukunft" zu öffnen, birgt die Versuchung, es durchgängig lesen zu wollen, weil der Sog, den sein Inhalt auslöst, beachtlich ist. Recht schnell entsteht der Eindruck, dass der Leser die komplexen Wirkmechanismen unserer Welt nicht nur begreifen, sondern komplett vereinnahmen kann – so plastisch und strikt gebunden wird vermittelt, was heute vor uns abläuft und morgen stattfinden könnte.
www.stoerfall-zukunft.de
nach oben
Julia Kathan Julia Kathan · LoveCoach
Schauspielerin, Buchautorin, Buddhistin
Coaching rund um Liebe und Kreativität
WennJulia Kathan spricht, merkt man recht schnell, dass sie nicht nur ihr Leben im Griff hat, sondern dass sie als Lebenskünstlerin ihr Leben fließen läßt und so Frische und Freunde ausstrahlt.
Buchtitel:„Alles für ein bisschen Liebe"
Symptome der Liebessucht und Lösungsansätze
www.juliakathan.de
Bis dass der SEX uns scheidet? Julia Kathan: "Bis dass der SEX uns scheidet?" 
- Eine unanständige Reise vom ICH zum WIR
DiesesBuch ist ein humorvoller und zugleich provokanter Wegweiser von einem authentischen und liebenden ICH zu einem erfüllten WIR - auch und gerade in sexueller Beziehung. Die Autoren machen dabei Ausflüge in die Geheimnisse sexueller Energie, in hemmungslosen Sex, die Tabuthemen „Dreiecks- beziehungen“ und „Sexsucht“. Eine Widmung an die Lebenskraft, die einen Dreiklang von Körper, Geist und Herz zu erzeugen vermag. Und eine Hymne an die Liebe - die stärkste aller Kräfte, um dem „verunsicherten Mann“ neue Orientierung zu geben.
nach oben
FL.A.G.SHIPS - Schwimmende Visionen FL.A.G.SHIPS - SCHWIMMENDE VISIONEN
BereitsEnde der achtziger Jahre entwickelte Jürgen Preuss "Schwimmende Visionen" in Form von FL.A.G.SHIPS. Durch die Umwandlung von Hochseeschiffen mit einer Länge von ca. 200 Metern durch international bekannte Künstler könnten einerseits neue mobile Kunstwerke mit gigantischen Ausmaßen entstehen.
www.flagships.de
nach oben
WIENER LEBEN - WIEN ERLEBEN WIENER LEBEN - WIEN ERLEBEN
ErlebenSie Wien aus einer anderen Perspektive! 
Unter der Rubrik "friedhöflich" finden Sie u.a. den "Zentralfriedhof" und den "St. Marxer Friedhof", wo auch Mozart bestattet ist. Sie treffen bei Ihrem Spaziergang in Stein gemeißelte Grabsprüche aus der Feder von Weinrich Weine sowie den Kambiz-Cartoon "Heute Ruhetag".
www.wienerleben.de
nach oben
Jens Prüss JENS PRÜSS - Autor und Kabarettist
1954in Rottweil am Neckar geboren, lebt er seit der Grundschulzeit in Düsseldorf. Studium der Germanistik und Philosophie an der Heinrich-Heine-Universität. Er schreibt Texte für verschiedene Kabarettbühnen, u.a. für das Düsseldorfer Kom(m)ödchen und das Potsdamer Kabarett Obelisk.
www.jens-pruess.de
nach oben
www.barbara-ming.de Barbara Ming
geb.1946 in Düsseldorf. Lebt in Ratingen. Freie Journalistin und Autorin. Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller (VS) und 1.Vorsitzende im Literaturkreis ERA e.V.
Zahlreiche Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften, Tageszeitungen und Anthologien, zuletzt "Im Gegendlicht" – Langenberger Texte 4 (Athena Verlag Oberhausen) - 2003
Preise: Förderpreis Literatur der Landeshauptstadt Düsseldorf 1974, Hafiz-Preis des Persischen Literatur-Vereins 1991
1. Preis Lyrik des Freundeskreises Düsseldorfer Buch FDB, 2000, Verleihung des 2. Ratinger Frauenkulturpreises – Literaturpreis für Frauen, 2003
www.barbara-ming.de
nach oben
Georg Aehling Edition Virgines
Derim Jahr 1999 gegründete kleine, aber feine Düsseldorfer Verlag von Georg Aehling, benannt nach der Legende von den 11 000 Jungfrauen, die Krieg und Gewalt mit Kultur überwanden, bringt individuelle, von bildenden Künstlern gestaltete Bücher heraus. 
www.editionvirgines.de
nach oben
Ursel Schiemann Ursel Schiemann · Gestaltung
Bürofür Corporate Design, Corporate Communication, 

Corporate Publishing, Informationsdesign, 
Ausstellungsgestaltung, Buchgestaltung und Typografie.
VonA wie Beratung, Strategie und Management 

bis Z wie Konzeption und Gestaltung.
www.uschiemann.de
nach oben
Literaturautomat im zakk KULTUR STATT KIPPE!
SeitDezember 2006 liefert ein Automat der besonderen Art in und um Düsseldorf Kultur statt Kippe! Der Literaturautomat dient der außerordentlichen Verbreitung von Literatur: Ausgediente Zigarettenautomaten bergen Platz für die Textwerke von sechs AutorInnen. Alle sechs Wochen wechselt die Befüllung und ist somit sowohl AutorInnenplattform und -treffpunkt als auch unkonventioneller Bezugspunkt für Literaturfans. Auf Textkärtchen in handlichen, ansehnlichen Boxen gibt der Automat für zwei Euro Lyrik, Prosa oder Wortspielereien frei.
www.literaturautomat.eu
nach oben
NRW Literatur im Netz NRW-LITERATUR IM NETZ
Aufgeteiltin eine Autorendatenbank und eine Datenbank über literarische Einrichtungen, bietet die Literaturdatenbank NRW einen Überblick über das literarische Leben in und aus Nordrhein-Westfalen.
www.nrw-literatur-im-netz.de
nach oben
Das Gedicht DAS GEDICHT · herausgegeben von Anton G. Leitner
DASGEDICHT bietet eine internationale Hintergrundberichterstattung rund um die zeitgenössische Poesie. Es stellt Erstveröffentlichungen namhafter und weniger bekannter Autoren vor. Daneben reflektieren Essays, Interpretationen, Portraits und Interviews den augenblicklichen Stand der Lyrik in Literatur und Gesellschaft.
www.dasgedicht.de/dgn.htm
nach oben
QUO VADEMUS - Wohin werden wir gehen?
DieArbeitsgemeinschaft Oberhausener Bestattungs- u. Friedhofskultur bietet nicht nur Grundleistungen rund um die Beisetzung, Grabgestaltung, Grabpflege, qualifizierte Steinmetz- und Bildhauerarbeiten an, sondern auch Trauerseminare, bei denen Sie lernen, mit mehr Kraft und in größerer innerer Ruhe Dinge anzunehmen, die Sie nicht ändern können, mit Mut diejenigen Dinge zu ändern, die Sie verändern können.
www.quo-vademus.de

nach oben