Weinrich Weine alias Jürgen Preuss

eMail an Weinrich Weine / Jürgen Preuss
Home
Sitemap
Weinrich Weine
Jürgen Preuss
Der Autor
Presse
Lesungen
PANTASIA LAND
Alles in Buddha
Tote reden Tacheles
LOOPINGPONG-LYRIK
Klassik neu entdeckt
Steine des Anstoßes
aktuelle Termine
Links
Impressum
Kontakt
Tote reden Tacheles
WEINRICH WEINE'S GRABSPRÜCHE

Eine poetisch-satirische Lesung
in vier Friedhofsakten


I
Friedhof der Selbstsüchtigen und Selbstlosen
II
Friedhof der Geldmächtigen und Anmaßenden
III
Friedhof der Berufstätigen und Freizeit-Freaks
IV
Friedhof der Uneinsichtigen und Erkenntnisfähigen
Weinrich Weine redet Tacheles

Dauer ca. 55 Minuten
von und mit Weinrich Weine
Mit Texten u.a. aus dem Buch
Von unten her betrachtet


Die Westdeutsche Zeitung schreibt über seine Grabsprüche:

Cartoon 'Ruhetag' von Kambiz"Weinrich Weine gelingt die spitzfindige Gratwanderung zwischen nobler Zurückhaltung und ordinärer Offenheit." Diesmal wird die Gratwanderung zur Grabwanderung, er schockt seine Leser mit satirischen Grabsprüchen aus dem Jenseits. Verteilt über vier Friedhöfe einer innovativen Nekropole wird Hintersinniges für Hinterbliebene präsentiert.
Von unten her betrachtet wirkt eben alles schärfer als aus der Vogelperspektive.

Pressestimmen
Cartoon von Kambiz

Grabspruch eines Skrupellosen

Grabspruch eines Skrupellosen
Grabspruch eines Überheblichen

Grabspruch eines Überheblichen

Grabspruch eines Prominenten
Grabspruch eines Frommen
Hörprobe: Download
Hörprobe: Download
Real Player kostenlos


Das Drehbuch der Lyriklesung Tote reden Tacheles sowie
Informationen zu den Konditionen erhalten Sie direkt bei:

Weinrich Weine alias Jürgen Preuss
Sachsenstraße 25, 40883 Ratingen,
Telefon 0 21 02 / 6 75 58
Fax 0 21 02 / 89 63 51
JR.Preuss@T-Online.de


nach oben