Weinrich Weine alias Jürgen Preuss

eMail an Weinrich Weine / Jürgen Preuss
Home
Sitemap
Weinrich Weine
Weingedichte
Weibgedichte
Textprobe
Impressum
Anthologien
Jürgen Preuss
Der Autor
Presse
Lesungen
aktuelle Termine
Links
Impressum
Kontakt
Das aktuelle Buch:

'Von unten her betrachtet' - Grabsprüche -

"Weinrich Weine gelingt die spitzfindige Gratwanderung zwischen
nobler Zurückhaltung und ordinärer Offenheit."
Westdeutsche Zeitung
Die Idee für einen Zyklus von Grabsprüchen entstand nach einem 3-wöchigen Klinikaufenthalt. Völlig unerwartet wurde der Satiriker Weinrich Weine mit dem Tod konfrontiert. Er sah schon die eigene Trauerfeier und die anschließende Beerdigung - oder doch lieber die Verbrennung?
Humor erwies sich als heilsam. Der Panik folgten Trotzreaktion und ironische Auseinandersetzung mit dem Unvermeidlichen. Erich Kästners poetische 'Hausapotheke' heilt wirklich! Seitdem läßt Weinrich Weine die Toten Tacheles reden. Es entstanden humorvolle Grabsprüche aus dem Jenseits - Klartext oder Hintersinniges für Hinterbliebene.
'Von unten her betrachtet' wirkt eben schärfer als aus der Vogelperspektive.
Textprobe

nach oben